Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

Archiv 2017

>> zur Übersicht <<

Einsatz am 26.08.2017

Brandeinsatz -- In Absprache mit dem Pressesprecher der Feuerwehr Grafschaft darf der nachfolgende Bericht verwendet werden.
m 04:27 Uhr alarmierte die Leitstelle Koblenz die Einsatzkräfte der Unteren Grafschaft zu einem Gebäudebrand an einem Aussiedlungshof bei Birresdorf. Die ersteintreffenden Kräfte bestätigten schnell, dass zwei Gebäudeteile der Anlage bereits in voller Ausdehnung brannten. Sofort wurden weitere Kräfte der Grafschaft nachalarmiert. Aus den vorgehaltenen Löschwasserreserven wurden erste Löschangriffe vorgenommen. In den Gebäuden mit einer Grundfläche von ca. 900 m² war neben Stroh auch eine Stallung für Pferde untergebracht. Die Pferde konnten die Stallung zum Glück selbstständig verlassen. Die Einsatzstelle wurde in Einsatzabschnitte unterteilt und das Feuer von mehreren Seiten bekämpft. Für die problematische Wasserversorgung wurden neben Tanklöschfahrzeugen aus der Grafschaft auch das Kreisfahrzeug aus Bad Neuenahr für den Pendelverkehr alarmiert. Beide Gebäude brannten komplett aus. Für Nachlöscharbeiten wurden mit Baggern weitere Teile des bereits eingestürzten Gebäude eingerissen. Nach 4 Stunden konnten die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Die Verpflegung wurde neben der Gemeindeverwaltung auch durch die Bevölkerung selbstständig organisiert. Hierfür möchten der Bürgermeister und die Einsatzleitung bereits jetzt schon ihr herzliches Dankeschön aussprechen. Die Nachlöscharbeiten dauern zur Stunde noch an.
>> zur Übersicht <<
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Seite drucken Zur Stratseite